Ohne Mann, Kind

 

und Hut

 

auch nicht lesbisch...

 

 

Klappentext:

Samantha hat wirklich gedacht, den richtigen Mann

für die Ehe gefunden zu haben. Alles hat gepasst und

sie war sehr glücklih, bis zu jenem Moment, als der

zukünftige Ehemann kurz vor der Eheschliessung

beichtet, er könne nicht nur mit einer Frau Sex

haben. Schlechte Voraussetzung für ihre Ehe und

Samantha beschliesst, gänzlich auf Männer zu ver-

zichten!

Stattdessen stürzt sie sich in die Arbeit und macht

sich - erfolgreich - selbständig. Aber das mit der

Männer-Enthaltsamkeit ist nicht so einfach, da ihr Ex

und ein neues Mannsbild plötzlich auf der Bildfläche

erscheinen und ihr hofieren...

 

 

(Warum ich dieses Buch unter einem Synonym geschrieben habe? Ganz einfach, Fantasy Geschichten haben ein ganz anderes Lesepublikum als Liebesromane. Aus diesem Grund habe ich entschlossen Liebesromane unter Stauffer zu schreiben.)


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!